Zwei Personen beim Joggen.
| News für Thillmann

Sanitätshaus Thillmann zeigt sich von seiner alpinen Seite

Das Sanitätshaus Thillmann in Andernach zeigte sich am 4. Februar von seiner alpinen Seite. Ausgestattet mit allem was das skiaffine Sportlerherz sowohl vor einer Verletzung als auch danach begehrt, war präsent und konnte ausprobiert werden. Nicht immer muss man z.B. als SkifahrerIn darauf warten, dass ein Sturz böse Folgen hat, um den Gang ins Sanitätshaus Thillmann zu wagen. Auch prophylaktisch lohnt es sich, den Aufenthalt in den Bergen zu planen und Muskulatur, Sehen und Gelenke mit kleinen, aber effektiven Hilfsmittel auf diese oder andere sportliche Herausforderungen vorzubereiten. Oder mithilfe von Sportkompressionsstrümpfen schnell wieder fit für den nächsten Abfahrtstag zu werden. 
Mit Spaß und Engagement standen die fachlichen Beraterinnen und Berater in der Stadthausgalerie dem breiten Publikum Rede und Antwort. Dieser Standort erwies sich an diesem stürmischen Freitag als sehr vorteilhaft. Hier ließ es sich gut und geschützt aushalten.